Aktuelles


Mitgliederversammlung 20.04.2022


  • P1120415
  • P1120416
  • P1120417
  • P1120418
  • P1120420
  • P1120423
  • P1120425
  • P1120195
  • P1120420 (2)
  • P1120423 (2)
  • P1120425 (2)


11P1120411

Nach der langen Corona-bedingten Pause fand 2022 endlich wieder eine Mitgliederversammlung in Präsenz statt. Rund 20 Eltern trafen sich im Kolpinghaus Meppen dafür am 20.04.22

Neben den üblichen Regularien wie Bericht der Vorsitzenden, Bericht des Schatzmeisters und der Kassenprüferinnen sowie anschließend der erteilten Entlastung des Vorstands wurde mit Kerstin Breitmeier eine neue Kassenprüferin für 2 Jahre gewählt. Doris Rojer prüft ein Jahr weiter und Sandra Tiede schied turnusgemäß aus. 

Die Anwesenden dankten dem bisherigen Vorstand und den Kassenprüferinnen für die sehr engagierte, schwierige aber erfolgreiche Arbeit im letzten Jahr. Birgit Nee-Schawe wurde nach einer 7-jährigen Tätigkeit im Vorstand (zuletzt 2. Vorsitzende) auf eigenen Wunsch mit viel Applaus und großem Dank verabschiedet. Sie hat in dieser Zeit mit sehr viel Ideen, Kraft und Zeit unsere Initiative stark geprägt und war die maßgebliche Person für die betroffenen Familien im nördlichen Einzugsgebiet. 

Birgit, wir danken Dir ganz herzlich für Deine großartige und liebenswürdige Arbeit in den letzten Jahren !!

Bei den anschließenden Wahlen des Vorstands wurde mit Petra Gäken aber erneut eine Elternvertreterin aus dem Norden als 2. Vorsitzende gewählt. Die übrigen Vorstandsmitglieder wurden jeweils einstimmig in ihren Positionen bestätigt: 

Petra Steffens als 1. Vorsitzende, Jürgen Blümel als Schatzmeister und Alexander Goossens als Schriftführer (letzterer krankeitsbedingt in Abwesenheit). Somit sind alle Regionen weiterhin im Vorstand vertreten. Der neue Vorstand wird in diesem Jahr einerseits die "Rückkehr zum normalen Vereinsleben" (soweit Corona-konform möglich) und andererseits die Feier zum 20 jährigen Bestehen unseres Elternvereins zu organisieren haben. Das sind natürlich große Aufgaben, bei denen wir alle mithelfen können und müssen, damit es gelingt !

Im Anschluss an den offiziellen Teil gab es dann noch Gelegenheit zum (lange vermissten) Austausch untereinander.